Microblading ist eine neuzeitliche Form der Augenbrauenpigmentierung, bei welcher Brauen mit natürlichem Aussehen sowie perfektem Schwung entstehen. Die manuelle Technik konnte sich deshalb durch ihr außergewöhnliches Prinzip und das Maximum an Symmetrie, welches sie erzielen kann, längst innerhalb der Kosmetikindustrie etablieren und zahlreiche Personen überzeugen. Besonders ausdrucksstark und präzise ist hierbei die moderne PhiBrows Technologie, ein weltweit-renommiertes Verfahren zur Vermessung der Brauen.

Um jedoch eine semi-permanente Pigmentierung nach jener Methode anzuwenden, erfordert es Fachwissen und handwerkliches Geschick. Zwei tragende Elemente, die sich erst durch eine versierte Microblading Schulung erlernen lassen. Die Microblading Educations Germany lehrt Sie im Zuge dessen die PhiBrows Technik auf lebendige Art und zeigt Ihnen, warum sich das manuelle Pigmentieren einer wachsenden Anhängerschar erfreut.

Microblading für makellose Brauen – Pigmentierung mit filigranem Prinzip

Microblading ist eine moderne Variante der Augenbrauenpigmentierung, bei der fehlerhafte Brauen in ihrem Wuchs, der Form, Fülle, Symmetrie oder Farbe korrigiert werden können. Die Methode erweist sich dabei als Version des Permanent Make-ups, jedoch mit einem gravierenden Unterschied: Microblading wird manuell vollzogen, sodass kein Pigmentiergerät zum Einsatz kommt, sondern ein Pigmentierstift mit winzigen Blades. Dadurch entsteht ein Ergebnis, das sich von natürlichen Augenbrauen kaum unterscheidet.

Die Technik stammt zwar ursprünglich aus Asien, wo sie zu Beginn des 21. Jahrhunderts erfunden wurde, allerdings hat sich Microblading inzwischen international etabliert.

Vorrangige Ziele sind:

  • Rekonstruktion nicht vorhandener Augenbrauen nach krankheitsbedingtem, erblichem oder diffusem Haarausfall
  • Brauenmodellage
  • Korrektur bei fehlerhaftem Wuchs, kahlen Stellen oder falscher Farbe

Microblading anzuwenden erfordert jedoch ein Höchstmaß an Professionalität, welches sich nur in einer exzellenten Ausbildung erwerben lässt. Diesbezüglich steht unsere Microblading Educations Germany für eine außergewöhnliche Technologie, nämlich PhiBrows, ein Konzept, welches sich internationaler Präsenz erfreut.

Für eine PhiBrows Schulung anmelden

 

PhiBrows Schulung – erstklassige Technik mit internationalem Erfolg

PhiBrows ist eine neuartige Vermessungstechnologie, die das Microblading perfektioniert. So wird die Augenbraue im Ruhezustand und bei geschlossenen Augen vermessen, was dazu dient, jegliche negativen Einflüsse auf die Symmetrie zu vermeiden und eine vollkommene Muskelentspannung zu gewährleisten. In Kombination mit dem Goldenen Schnitt (Phi 3.681) erhalten Kundinnen hier ein Ergebnis, das sich nicht von der natürlichen Augenbraue unterscheiden lässt. Damit erweist sich das Microblading nach PhiBrows als innovative Pigmentierung, die auf internationaler Ebene den Kosmetiksektor revolutioniert.

Unsere Akademie gehört dabei zu den führenden  Experten für PhiBrows in Deutschland, denn jene individuelle Technologie entspricht unseren hohen Wertvorstellungen an ästhetischen und makellosen Augenbrauen. Nur durch diese Verbindung aus Fingerfertigkeit, fortschrittlichster Technik und Kreativität ist es uns möglich, Royal Artists auszubilden sowie Kundinnen mehr Ausdruckskraft mit attraktiven Augenbrauen zu schenken. Darauf aufbauend finden Sie bei der Microblading Educations Germany vielfältige Möglichkeiten, höchste Kompetenzen in der manuellen Pigmentierung zu erhalten. 

Royal Artist, Craft Master, Grand Master – Schulungen für jede Ambition

PhiBrows Deutschland steht für hohe Lernqualität mit lebendigen Workshops, aktuellen Inhalten und personenbezogenen Konzepten. Dabei gibt es für jegliche Ansprüche einen passenden Lehrgang. Sie entscheiden selbst, welchen Bildungsstand Sie beim Microblading erwerben wollen und was für Ihre berufliche Zukunft von Vorteil wäre.

So erhalten Sie bei uns:

1. Microblading Weiterbildungen zum Phiartist

Wenn Sie als Experte für die manuelle Pigmentierung tätig werden möchten, sollten Sie den zweitägigen Workshop unserer Microblading Educations Germany in Anspruch nehmen. Aufgeteilt in einen theoretischen und einen praktischen Abschnitt erfahren Sie alles, was für eine professionelle Arbeit im Kosmetiksektor sowie die non-invasive Pigmentiertechnik wichtig ist.

Tragende Elemente sind unter anderem:

  • Microblading Entstehung, Geschichte und Grundlagen
  • PhiBrows im Detail
  • Vor- und Nachbehandlung
  • Vermessungsgrundlagen (Goldener Schnitt „Phi 3.681“), Symmetrie, Farbwahl und Form
  • Hygiene
  • Risiken und Ziele des Microbladings
PhiArtist

Zusätzlich bietet Ihnen der praktische Bereich die Möglichkeit, an Latex sowie an echten Modellen die Farbauffüllung bereits vorgezeichneter Augenbrauen, die passende Spanntechnik zu üben und ein Gefühl für die Pigmentierung menschlicher Haut zu bekommen.

Der Workshop befähigt Sie zusätzlich, die 11 Craft Master Lektionen zu vervollständigen, was etwa 2-4 Wochen üderdauert. Sie können mit Ihrem Wissen also weitere Stufen der Fachkompetenz erlangen, um wahlweise zum Master assistant, Royal Artist, Craft Master oder Grandmaster zu avancieren. Gerade als Master, auch PhiMaster genannt, können Sie nicht nur selbst das manuelle Pigmentieren an den Kunden herantragen. Sie sind ebenfalls in der Lage, sich als Lehrer zu engagieren und anderen Studenten die tragenden Säulen von PhiBrows zu vermitteln.

2. Zusatzkurse

Wir offerieren unseren Teilnehmern ebenfalls zwei Zusatzworkshops für das Perfection Training und das Manual Shading. Im Perfektion Training erfahren Sie, wie Sie Ihre erlernte PhiBrows Technik weiter verbessern können und erlernen noch andere Vermessungstechniken. Ziel ist es, Ihre Fachqualifikation zu optimieren, was Ihnen noch bessere Berufsmöglichkeiten eröffnet und Ihre persönlichen Intentionen hinsichtlich der semi-permanenten Technologie aufgreift.

Beim Manual Shading hingegen wird Ihnen beigebracht, wie Sie Schatteneffekte in die Augenbrauen-Pigmentierung integrieren und der Braue dadurch mehr Kontur sowie Volumen verleihen. Speziell wenn Sie Kunden haben, die unter Alopezie, chronischem Haarausfall leiden, ist diese PhiBrows Schulung effizient, denn so bekommen Sie die passende Technik vor Augen geführt, um jene Zielgruppe mit makellosen Augenbrauen glücklich zu machen, die trotz erblichem oder diffusem Haarverlust natürlich und voll wirken.

Grundvoraussetzung beider Kurse ist, dass Sie zuvor an dem Lehrgang unserer PhiBrows Akademie in Deutschland teilgenommen haben und über die Kenntnisse des Workshops verfügen. Immerhin bauen beide zusätzlichen Seminare auf den Bestandteilen des Hauptlehrgangs auf.

Unabhängig davon jedoch, wie Sie Ihre Fachqualifikationen erwerben, mit der Technik der PhiBrows und unserer Microblading Educations Germany sind Sie qualifiziert, sich einer abwechslungsreichen und erfolgsversprechenden Karriere zu widmen.


Zu den Kursangeboten:

Perfection Training Manual Shading

 

PhiBrows Konzept anwenden – Berufsoptionen mit hohem Zukunftspotenzial

Nach der Microblading Schulung sind je nach Qualifikationsstufe verschiedene Berufsziele realisierbar. Sie könnten zum Beispiel Ihre Kompetenzen als Angestellte erweitern und sich die Wettbewerbsfähigkeit sicher oder in die Selbstständigkeit gehen, um die PhiBrows Technik in Ihr Portfolio aufzunehmen. Durch den hohen Standard, den unsere Workshops vermitteln, erwarten Sie in jedem Fall deutlich bessere Verdienstaussichten und Sie dürfen Ihr Können mit qualitativer Perfektion unter Beweis stellen.

Insofern  Sie zunächst einen Kurs zum Microblading Artist absolvieren, ließen sich ebenfalls weiterführende Lehrgänge zum Craft Master oder Grandmaster belegen, wodurch Sie andere Studenten ausbilden und für das non-invasive Pigmentieren begeistern dürfen. PhiBrows Schulungen legen darum in jedem Fall das Fundament für Microblading auf höchstem Niveau, berufliche Unabhängigkeit und Augenbrauen mit Präzision sowie Natürlichkeit.   



Unsere Microblading Schulungen sind in folgenden Städten verfügbar


Join us! Microblading Germany InstagramMicroblading Germany Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok